Auf morgen bauen.
Abstrakt
Unternehmen

Maecenas-Preis für Förderung von Kulturprojekten

Datum: 08. April, 2017

In Kooperation mit der Initiative „Wirtschaft für Kunst“ vergab die Wirtschaftskammer Niederösterreich den 16. Niederösterreichischen Kultursponsoring-Preis an Unternehmen für die Förderung von Kulturprojekten. Die Rohrdorfer Baustoffe Austria GmbH erhielt einen Anerkennungspreis für die langjährige Unterstützung des Archäologie-Projektes „Zeugen aus der Vergangenheit“.


Das Kieswerk in Nußdorf ob der Traisen (Niederösterreich) liegt im Einflussgebiet einer der prominentesten archäologischen Fundzonen Österreichs. Auf den eiszeitlichen Schottertrassen der Traisen, zwischen der heutigen Landeshauptstadt St. Pölten und der Mündung in die Donau bei Traismauer kam es seit Beginn der Jungsteinzeit um circa 5.500 vor Christus zu dichter Besiedlung von Menschen.

Die Rohrdorfer Sand und Kies GmbH unterstützte die Ausgrabungen des Bundesdenkmalamtes. Das umfangreiche Fundmaterial der beiden frühzeitlichen Friedhöfe und die Highlights aus Gräbern und Siedlungen der Jungsteinzeit, der Bronzezeit und der keltisch geprägten Eiszeit wurde der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Mit finanziellen Mitteln der EU, des Landes Niederösterreichs, der Gemeinde Nußdorf und direktem Sponsoring wurde das Urzeit-Museum Nußdorf-Traisental verwirklicht.

Am 16. November 2016 wurden die Unternehmen bei der Maecenas-Gala im historischen Ambiente des Schloss Spitz ausgezeichnet. Die RBA bekam für ihr eingereichtes Projekt einen Anerkennungspreis für die Region Niederösterreich. Auch bei der österreichweiten Publikumswertung, welche der Radiosender Ö1 durchführte, wurde das Projekt mit einer Auszeichnung bedacht.