Auf morgen bauen.
Abstrakt
Unternehmen

Monolithische Bodenplatten für SPAR Zentrallager

Datum: 22. Juni, 2021

SPAR erweitert Zentrallager in Wels: Das Logistikzentrum der SPAR Österreichische Warenhandels AG in Wels ist das modernste und effizienteste seiner Art. Aufgrund des permanenten wirtschaftlichen Wachstums des Unternehmens in den letzten Jahren wird das bestehende Logistikzentrum heuer um eine weitere Ausbaustufe vergrößert.
 



Rohrdorfer Transportbeton liefert im Zuge dieses Großauftrags rund 22.000 m³ Beton aus den Werken Wels und Linz. Das zuständige Bauunternehmen beauftragte die Rohrdorfer Transportbeton mit der Betonlieferung für zwölf monolithische Bodenplatten. Wegen des heißen Wetters entschied man sich beim Einbringen des Betons für eine Doppelstrategie. Der Beton wurde mit zwei Pumpen – einer 47- und einer 42-Meter Pumpe – gleichzeitig an zwei verschiedenen Stellen eingebracht. Diese Vorgehensweise war notwendig, um bei hohen Temperaturen eine gleichmäßige Ansteifung des jungen Betons für den Glättvorgang zu erhalten. Die Fertigstellung des Rohbaus wurde für August 2021 geplant.