Auf morgen bauen.
Abstrakt
Unternehmen

Ökologische Fischaufstiegshilfe

Datum: 20. April, 2022

Der Mauerbach ist ein Fließgewässer, welches durch Niederösterreich und Wien fließt und der wichtigste Zubringer des Wienflusses ist. Der Bach führt das ganze Jahr über Wasser und entspringt am Tulbinger Kogel in der Marktgemeinde Tulbing, im Wienerwald. Am Ende wird er in das Rückhaltebecken Auhof eingeleitet, um schließlich im Bezirksteil Hütteldorf in den Wienfluss zu münden.


Die Magistratsabteilung 45, Wiener Gewässer, vergab den Auftrag einer Bachbettsanierung mit Neugestaltung einer integrierten Fischaufstiegshilfe. Teilweise konnten im Zuge der Sanierung bestehende Steine für die Bachbettsanierung wiederverwendet werden. Zusätzlich kamen noch 380 Tonnen Wasserbausteine aus dem Rohrdorfer Steinbruch Hollitzer hinzu.

Für Tiere bietet der Bach einen wichtigen Lebensraum. Neben Fischen leben Steinkrebse im Mauerbach. Außerdem dient der Mauerbach als Laichgewässer für Spring- und Grasfrösche.

Mit diesem Eingriff werden der Mauerbach und seine ökologisch wertvollen Strukturen unterstützt.